Mai 26

Täterprofile bei Cyberkriminalität ändern sich

Bonn (news4today) – Straftaten im Bereich Cyberkriminalität werden zunehmend von technischen Laien mit professioneller Schadsoftware verübt. Kriminalexperten sprechen von einem boomenden Geschäft mit Schadprogrammen im Internet. Versicherungsexperten sind angesichts steigender Zahlen von Cyberangriffen alarmiert. Viele Firmen verfügten demnach nur über einen unzureichenden Versicherungsschutz gegen Schäden durch Cyberkriminalität.

Hitzewelle in Deutschland: Schwitze schön

Hoch “Gerd” bringt Deutschland zum Glühen. Selbst kühlere Gegenden erreichen Temperaturen von mehr als 25 Grad. Das bleibt auch am Wochenende so.

Zum vollständigen Artikel

Mehr Fälle von digitaler Erpressung bei Cyberkriminalität

Mai 26

© Gerd Altmann_AllSilhouettes.com / PIXELIO

Bonn (news4today) – Computersabotage und digitale Erpressung nehmen Ermittlern zufolge im Bereich Cyberkriminalität zu. Immer häufiger werden Firmen Opfer von Netz-Attacken…mehr

Bund unterstützt Wirtschaft gegen Cyberkriminalität

Mai 26

Bonn (news4today) – Verbesserungen bei der IT-Sicherheit rücken bei der Bekämpfung von Cyberkriminalität stärker in den Fokus. Experten verweisen darauf, dass Sicherheits…mehr

Frühwarnsysteme sollen Firmen vor Cyberkriminalität schützen

Mai 26

© Gerd Altmann_AllSilhouettes.com / PIXELIO

Bonn (news4today) – Cyberkriminalität wird in der EU zunehmend zur Bedrohung für die Wirtschaft. Forschungs- und Entwicklungsergebnisse oder Kundendaten auf Firmenrechnern …mehr